Erlauben Sie mir, mich kurz vorzustellen.

Mein Name ist Ringo Gornig, ich bin der Kopf des neuen Pflegeteams Rödertal. Mein Geburtsort ist Großröhrsdorf, aufgewachsen bin ich in Bretnig-Hauswalde.

 

Meine Ausbildung zum  Gesundheits- und Krankenpfleger habe ich im Jahr  2009 im Städtischen Klinikum Karlsruhe beendet.

Im Frühjahr 2014 schloss ich meine Prüfung zum Fachkrankenpfleger für Leistungsaufgaben in Pflegeeinrichtungen am DRK Bildungswerk Dresden ab, danach arbeitete ich als Krankenpfleger oder als Leitung in diversen Kliniken und Pflegeeinrichtungen in Mittelsachsen.

 

Ich kann von mir sagen, dass ich mich in meinem Beruf vielfältig weiterentwickelt habe. Für mich als Krankenpfleger waren das Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz oder das Universitätsklinikum Dresden wichtige berufliche Stationen.

Zusammengefasst waren es mehr als  30 Fachgebiete, in denen ich  arbeiten durfte. So entstand ein großer Erfahrungsschatz, aus dem ich schöpfen kann.

Die Pflegebranche hat sich jedoch  in den letzten Jahren stark gewandelt. Daher habe ich mich Anfang 2017 selbständig gemacht, zunächst als  freiberuflicher Krankenpfleger. Die dabei gewonnenen Erfahrungen möchte ich jetzt mit dem Pflegeteam Rödertal einsetzen.

 

Der Name meiner Firma zeigt mein Ideal - ein regionaler Pflegedienst ohne steile Hierarchie, dafür mit vergleichsweise geringer Bürokratie. Ein unabhängiger Pflegedienst ist  zudem ein attraktiveres Arbeitsumfeld, da dieser andere Schwerpunkte setzen kann als ein Großkonzern.

Das Pflegeleitbild unseres Pflegeteams definiert unsere Ziele. 

Eine ständige Aktualisierung und Umsetzung unseres Leitbildes ist ein wesentlicher Punkt in der Versorgung unserer Patienten.

 

Die Vision meines Pflegedienstes:

 

  • ein Pflegedienst, von dem so gepflegt wird, wie ich später einmal gepflegt werden möchte
  • ein Pflegedienst mit Vorbildcharakter, der für eine sehr gute Arbeitsplatzqualität steht
  • ein Pflegedienst, der für innovative Ideen steht und motivierte Pflegefachkräfte ausbildet

 

Herzlichst, Ihr Ringo Gornig